FacebookFacebook
YoutubeYoutube
Warenkorb ist leer

MATHY-DF der Diesel-Fließverbesserer

MATHY-DF erhält selbst bei eisigen Temperaturendie Fließfähigkeit von Diesel-Kraftstoffen. Funktionsstörungen durch Paraffinausscheidung und Versulzen des Diesel-Kraftstoffes werden verhindert und das Kaltstartverhalten wird deutlich durch den enthaltenden Zünd-Booster verbessert.

Mit MATHY-DF beugen Sie "eingefrorenem" Diesel vor. Verklumpter Diesel-Kraftstoff macht Filter und Leitungen dicht und bringt den Motor damit zum Stillstand. Der Paraffin-Cover-Wirkstoff in MATHY-DF verhindert, dass sich die Paraffinpartikel bei niedrigen Temperaturen zu größeren Ausflockungen verbinden. 

MATHY-DF erhöht den Kälteschutz auf bis zu - 34° C (bei Winterdiesel)! Bereits ausgeflockter Diesel-Kraftstoff lässt sich nicht mehr verflüssigen.

Vorteile auf einen Blick

  • Verbessertes Kaltstartverhalten trotz tiefer Minustemperaturen
  • Erhaltung der Fließfähigkeit von Diesel-Kraftstoffen
  • Beugt "eingefrorenem" Diesel vor
  • Vermeidung unnötiger Werkstattkosten z.B. Verhinderung von Motorschäden
  • Schutz vor verstopften Filtern und Leitungen
  • Vermeidung von Kaltstart- und Kaltlaufproblemen
  • Enthält Korrosionsinhibitoren
  • Für Sommer- und Winterdiesel-Kraftstoff
  • Für alle Dieselmotoren im Fahrzeug- und Anlagenbereich
  • Geeignet auch für moderne Common-Rail- (CDI) und Pumpe-Düse- (TDI) Systeme
  • Verträglich mit allen modernen Diesel-Oxidations-Katalysatoren und Partikelfiltern (DPF)

Vorbeugen ist besser, denn Nachbessern geht nicht!

Beim Wintereintritt ist oft noch Sommerdiesel (fließsicher bis max. 0° C) in den Tanks (im Autos wie bei Tankstellen) vorhanden ist, der erst verbraucht wird, bis auf Winterdiesel umgestellt wird. Das kann bedeuten, dass bereits bei -1° C die ersten  Paraffinausscheidungen bei Sommerdiesel auftreten und damit dann Filter  und Leitungen verstopfen können. 

Haben sich die Filter und Leitungen erst einmal mit Paraffinkristallen zugesetzt, dann hilft keine nachträgliche Zugabe eines Stoffes zur Auflösung von bereits gebildeten Paraffinabscheidungen.

Dosierung

Der Doseninhalt (300 ml) verbessert den Kälteschutz bei 60 Liter Diesel um zusätzlich bis zu 12° C und bei 120 Liter Diesel um zusätzliche bis zu 6° C. D.h. bei Verwendung von Winterdiesel ist Ihr Diesel "sicher" bis zu - 34 °C!

Mischungsverhältnis zusätzlich zum Ausgangsdiesel (wie Sommer-, Übergangs- oder Winterdiesel):

1 : 500  Temperaturen  bis zusätzliche -6 °C

1 : 200 Temperaturen bis zusätzliche -12 °C zum Beispiel: 1 Dose (300ml) auf eine Tankfüllung von 60 l

Die Dosierangaben müssen beachtet werden.

Anwendung

Einfach den Doseninhalt (300 ml) dem Diesel-Kraftstoff beigeben. Die Zugabe vor dem Tanken gewährleistet optimale Vermischung und Wirkung. Sollte der Tank bereits mit Diesel betankt sein, dann den Motor mindestens 10 Minuten nach der Zugabe von MATHY-DF laufen lassen und idealerweise das Fahrzeug dabei fahren. 

Hinweis: Am Besten vor Erreichen der 0° C-Grenze dem Tank zugeben. Die Kraftstoffmenge im Tank sollte mindestens dem Reservevolumen entsprechen. 

MATHY-DF wurde nicht für die Verwendung in Heizöl getestet. Hierfür verwenden Sie MATHY SPEZIAL-H WINTER.

Kontakt

MATHY-Austria

Harald Dostal

Account & Key Account Vertriebsleitung

Telefon: 0664 4041843

Fax: 0732 300720

 

Bankverbindung:

Sparkasse OÖ / Harald Dostal

BIC: ASPKAT2LXXX

IBAN: AT53 2032 0322 0248 8651