FacebookFacebook
YoutubeYoutube
Warenkorb ist leer

MATHÉ Classic "Der Langzeitschutz für Ihren Motor"

MATHÉ Classic ist ein Motorenöl-Zusatz, der speziell für Old- und Youngtimer entwickelt wurde und zur optimalen Überbrückung von langen Stillstandzeiten eingesetzt wird. Durch Zugabe von MATHÉ Classic zum Motorenöl wird die Betriebssicherheit von Old- und Youngtimer-Motoren deutlich erhöht und ein langfristiger Schutz der Maschine gewährleistet. 

 

Durch den langjährigen und erfolgreichen Einsatz in Rennmaschinen gilt MATHÉ Classic als Repräsentant modernster Additiv-Technologie. Seine Wirkstoffe wurden speziell abgestimmt für Motoren von Vorkriegs-Oldtimern und Motoren von Old- und Youngtimern der Jahre 1950 – 1970.

 

MATHÉ Classic ist frei von Feststoffen und einsetzbar in allen Motorenölen der Viskositäts-Klassen SAE 30 bis 40. 

 

Das sind Ihre Vorteile

  • Erhöht die Betriebssicherheit
  • Reinigt den Motor und löst Verkrustungen
  • Verlängert die Lebensdauer vom Motor
  • Minimiert Motorengeräusche
  • Verhindert Korrosion bei langen Standzeiten
  • Verbessert das Startverhalten
  • Reduziert den Kaltstartverschleiß auf ein Minimum
  • Bessere Kompression
  • Senkt die Öltemperatur
  • Minimiert Vibrationen
  • Beugt Schäden vor
  • Feste Notlaufeigenschaften
  • Technische Probleme werden reduziert oder beseitigt
  • Verlängerung der Ölwechselintervalle möglich
  • Auch geeignet für Fahrzeuge mit Ölsumpfschmierung

Dosierung

Bei normaler Nutzung

10% Mathé Classic Motorenöl-Zusatz zum Motoröl bei normalen Belastungen.

Beispiel: Motor-Gesamtfüllmenge 4,0 l: 3,6 l Motorenöl nach Herstellervorgabe + 0,4 l Mathé Classic

 

Bei starker Beanspruchung

20% Mathé Classic Motorenöl-Zusatz zum Motorenöl bei überdurchschnittlicher Beanspruchung (z.B. hohe Belastungen unter Rennbedingungen)

Beispiel: Motor-Gesamtfüllmenge 4,0 l = 3,2 l Motorenöl nach Herstellervorgabe + 0,8 l Mathé Classic

 

Bei Problemfällen im Motor*

25% Mathé Classic Motorenöl-Zusatz zum Motorenöl bei starken Vibrationen und übermäßigen Motorgeräuschen. 

Beispiel: Motor-Gesamtfüllmenge 4,0 l = 3,0 l Motorenöl nach Herstellervorgabe + 1,0 l Mathé Classic

 

* z.B. starke Klappergeräusche, unruhiger Motorlauf, schlechtes Startverhalten, Kompressionsverlust 

Die Dosierangaben müssen beachtet werden.

Anwendung

Bei Old- und Youngtimer-Motoren, die mehr als 20.000 km Laufleistung vorweisen, sollte eine Reinigungsphase durchgeführt werden. 

 

Lassen Sie hierzu 10% der Füllmenge vom alten Motorenöl ab und füllen die entnommene Menge mit Mathé Classic wieder auf. Nach 500 km bis 700 km wechseln Sie das alte Motorenöl wenn möglich im warmen Zustand. 

 

Nach dem Ablassen befüllen Sie den Motor mit einem Mischungsverhältnis von mindestens 10% Mathé Classic und 90% Motorenöl nach Herstellervorgabe. (Bei 4,0 l Füllmenge: 3,6 l Motorenöl nach Herstellervorgabe + 0,4 l Mathé Classic)

Kontakt

MATHY-Austria

Harald Dostal

Account & Key Account Vertriebsleitung

Telefon: 0664 4041843

Fax: 0732 300720

 

Bankverbindung:

Sparkasse OÖ / Harald Dostal

BIC: ASPKAT2LXXX

IBAN: AT53 2032 0322 0248 8651