FacebookFacebook
YoutubeYoutube
Warenkorb ist leer

MATHY-TA "damit die Leistung richtig ankommt!"

Das neu entwickelte MATHY-TA ist ein Öl-Zusatz für alle Hydraulik- und besonders auch für ATF-Öle. MATHY-TA sorgt für eine störungsfreie und zuverlässige Funktion auch unter extremen Betriebszuständen. Die Zugabe von MATHY-TA in das Automatikgetriebe oder auch in die Servolenkung reduziert den Verschleiß um ein Vielfaches und erhöht die Leistungsfähigkeit der Automatikgetriebe.

Das sind Ihre Vorteile

  • verringert den Verschleiß der Getriebelager und Zahnräder
  •     verringert Verschleiß an den Kontaktstellen von Metall auf Metall
  •     sehr guter Korrosionsschutz an allen mit Öl in Kontakt kommenden Teilen, wie Schiebegleitflächen oder Schaltelementen
  •     wasserresistent
  •     hohe Reinigungs- und Schmutzlöse-Funktion
  •     verbessert die Haftwirkung des Schmierfilms
  •     stabilisiert den Schmierfilm, verbessert das Tragbild
  •     verlängert die Lebensdauer
  •     gute Dichtungsverträglichkeit
  •     beugt Schäden vor
  •     senkt den Reparaturaufwand
  •     alterungsstabil für lange Ölverweilzeiten
  •     verhindert Ausfallzeiten
  •     geringere Ölkosten
  •     Kraftstoffersparnis möglich
  •     mehr Durchzugskraft
  •     mehr Standfestigkeit bei Volllast
  •     hohe thermische Belastbarkeit
  •     erhöhtes Lastaufnahmevermögen
  •     verbessert die Kühleigenschaften
  •     höhere Geschwindigkeit
  •     verbessert die Schaltbarkeit
  •     Minimierung von Vibrationen
  •     Geräusche werden reduziert

Dosierung

Ersetzen Sie 10% der Automatikgetriebeöl-Menge durch MATHY-TA.

Nutzen Sie mindestens 10% bei  Automatikgetrieben von Fahrzeugen aller Art mit einer Laufleistung von  100.000 km (1.250 Betriebsstunden)– nach 1.000 km (Reinigungsphase)  einen Ölwechsel durchführen und erneut mit 10% neu befüllen.

Die Dosierangaben müssen beachtet werden.

Anwendung

Automatikgetriebe und Hydrauliksysteme10% der Gesamtölmenge müssen durch MATHY-TA ausgetauscht werden. Bei  einer Laufleitung von über 100.000 km (1.250 Bh) oder einem Alter von  mehr als 5 Jahren empfehlen wir eine Reinigungsphase mit anschließender  Erneuerung des gesamten Öles bei gleichzeitiger Zugabe von 10%  MATHY-TA. Bei Servolenkungen sollte die Zugabe nur über den  Austausch des Öles im Ausgleichsbehälter erfolgen, auch hier die  maximale Zugabe auf 10% begrenzen.

Die Getriebeölwechsel –Intervalle können nach erfolgter Umstellung auf MATHY-TA bis auf das 3-fache verlängert werden. 

Mechanische Schaltgetriebe die mit ATF-Öl befüllt sind Diese Schaltgetriebe kommen häufig bei Mercedes-Benz vor; diese werden mit einem Anteil von 20% MATHY-TA additivert. Bei  Laufleistungen von mehr als 100.000 km als erster Schritt eine  Reinigungsphase mit 10% MATHY-TA im alten Getriebeöl über eine Strecke  von 800 – 1.000 km fahren. 

Die Getriebeölwechsel –Intervalle können nach erfolgter Umstellung auf MATHY-TA bis auf das 3-fache verlängert werden.

 

 

Noch Fragen ?

Unsere technische Hotline berät Sie gerne: +49 (0)51 91 – 160 04

Kontakt

MATHY-Austria

Harald Dostal

Account & Key Account Vertriebsleitung

Telefon: 0664 4041843

Fax: 0732 300720

 

Bankverbindung:

Sparkasse OÖ / Harald Dostal

BIC: ASPKAT2LXXX

IBAN: AT53 2032 0322 0248 8651