FacebookFacebook
YoutubeYoutube
Warenkorb ist leer

Mathé HDC SAE 30 "Das Youngtimer-Motorenöl"

Mathé HDC SAE 30 ist ein Einbereichs-Motorenöl, das speziell für klassische Benzin- und Dieselfahrzeuge bis Mitte der 70er Jahre und für stationäre Motoren, die unter konstanten Bedingungen gefahren werden, konzipiert wurde. 

Darüber hinaus ist es hervorragend geeignet für Baumaschinen und landwirtschaftliche Aggregate. Die Viskositätsauswahl erfolgt gemäß der Herstellervorschrift.

Das sind Ihre Vorteile

  • Ausgezeichnetes Viskositäts-Temperaturverhalten
  • Hohe Oxidationsstabilität – nicht schäumend
  • Gutes Kaltstartverhalten
  • Exzellenter Verschleiß- und Korrosionsschutz
  • Schutz vor Schwarzschlammbildung
  • Hervorragende Detergent- und Dispersant-Eigenschaften (hohe reinigende Wirkung und hohes Schmutztragevermögen)
  • Katalysatorgeeignet

Dosierung

Mathé HDC SAE 30 Motorenöl nach Hersteller-Füllangabe in den Motor geben.

Anwendung

Insbesondere bei Motoren älterer Baureihen, die mit teilweise großen  Toleranzen und Laufspielen konstruiert sind, werden Einbereichsöle mit  ihrer garantierten Mindest-Zähflüssigkeit auch heute noch genutzt.

Spezifikationen / Freigaben

  • API CF 4/ SG
  • ACEA E2/B2
  • MB 227.0
  • MAN 270

Kontakt

MATHY-Austria

Harald Dostal

Account & Key Account Vertriebsleitung

Telefon: 0664 4041843

Fax: 0732 300720

 

Bankverbindung:

Sparkasse OÖ / Harald Dostal

BIC: ASPKAT2LXXX

IBAN: AT53 2032 0322 0248 8651